English
Jetzt spenden und helfen

Indien

Projektbeschreibungen und Hintergrundinformationen 

Foto: Welthungerhilfe/Boethling

Das siebtgrößte Land der Welt ist eines voller Widersprüche: Einerseits gehört das Wirtschaftswachstum seit Jahren zu den weltweit höchsten, andererseits leben 70 Prozent der Bevölkerung von weniger als zwei US-Dollar pro Tag. 

Den Bundesstaat Bihar traf es im September 2008 besonders hart: Nach schweren Überschwemmungen wurden 2,5 Millionen Menschen obdachlos. Die Hilfswerke im Bündnis Entwicklung Hilft verteilten Lebensmittel, Decken und Kleider und errichteten Notunterkünfte und Sanitäranlagen. Jenseits dieser Katastrophe steht die Arbeit mit Kindern im Zentrum der Hilfsaktivitäten.