English
Jetzt spenden
und helfen

Birma

Projektbeschreibungen und Hintergrundinformationen

Foto: terre des hommes

Anfang Mai 2008 zerstörte der Zyklon Nargis ganze Landstriche in Birma. Die Hilfswerke im Bündnis Entwicklung Hilft konzentrierten sich zunächst auf die Not- und Katastrophenhilfe. Sie verteilten Lebensmittel und errichteten Notunterkünfte. Wegen der im Juni notwendigen Reisaussaat musste zudem rasch mit dem Wiederaufbau der Landwirtschaft begonnen werden. Die Bündnis-Hilfswerke verteilten Saatgut und technisches Gerät für die Aussaat an die Bauern. 


Heute stehen der Wiederaufbau von Schulen, die Verbesserung der medizinischen Versorgung und der Bau von Toilettenanlagen im Zentrum der Hilfsbemühungen. Auch ein Film soll helfen.